(wS/red) Bad Berleburg 15.05.2016 | Die Mäharbeiten auf den Bad Berleburger Friedhöfen stehen unmittelbar bevor. Deshalb wird dringend gebeten, Grabschmuck, der auf oder neben Rasengräbern angebracht wurde, zu entfernen und zumindest im Sommerhalbjahr analog der gültigen Satzung der Stadt Bad Berleburg auch ganz darauf zu verzichten.

Bad Berleburg_Wappen_LogoDie Mäharbeiten werden ansonsten stets unnötig behindert und der Zeitaufwand ist um ein Vielfaches größer. Dies ist auch im Hinblick auf die im Einsatz befindlichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer auf den städtischen Friedhöfen in Aue, Wingeshausen, Hemschlar und Beddelhausen nicht vertretbar. Die Stadt Bad Berleburg bittet um Verständnis.

listenButton1.onclick = function(){if(responsiveVoice.isPlaying()){responsiveVoice.cancel();}else{responsiveVoice.speak(‚(wS/red) Bad Berleburg 15.05.2016 | Die Mäharbeiten auf den Bad Berleburger Friedhöfen stehen unmittelbar bevor. Deshalb wird dringend gebeten, Grabschmuck, der auf oder neben Rasengräbern angebracht wurde, zu entfernen und zumindest im Sommerhalbjahr analog der gültigen Satzung der Stadt Bad Berleburg auch ganz darauf zu verzichten. Die Mäharbeiten werden ansonsten stets unnötig behindert und der Zeitaufwand ist um ein Vielfaches größer. Dies ist auch im Hinblick auf die im Einsatz befindlichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer auf den städtischen Friedhöfen in Aue, Wingeshausen, Hemschlar und Beddelhausen nicht vertretbar. Die Stadt Bad Berleburg bittet um Verständnis. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier‘, ‚Deutsch Female‘);}};
.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

Source: Wirsiegen